Laufen unter tausend bunten Lichtern

Beleuchtet werden 40 Gebäude im Binnenhafen in olympischen Farben

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, der Countdown läuft, es wird auch wieder sportlich. Die Redakteurin Christine Weiser vom Hamburger Abendblatt berichtet in Ihrem Beitrag über den Lichterlauf am 18. September 2015, der wieder parallel zur Nacht der Lichter stattfindet:

http://www.abendblatt.de/hamburg/harburg/article205555131/Nacht-der-Lichter-laesst-Harburg-erstrahlen.html

Den Harburger Hafen „laufend“ erleben

Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Nacht der Lichter beteiligen – evtl. ja auch sportlich? Sie können sich zwischen drei unterschiedlichen Streckenlängen entscheiden:

Entweder nehmen Sie teil am spannenden Haspa Staffellauf, bei dem 4 Läufer zu einem Team gehören. Jeder läuft eine Runde von 3,4 km durch den channel hamburg.

Oder Sie entscheiden sich für den Marina-auf-der-Schlossinsel-Lauf, der sich 5 km rund um den Harburger Binnenhafen erstreckt.

Möchten Sie jedoch eine Strecke von 11,1 km laufen, wählen Sie den Harburger-Brücken-Lauf, der Sie entlang des Elbufers und Finkenrieker Hauptdeichs über die alte Elbbrücke zurück in den Harburger Binnenhafen führt.

Durch die abwechslungsreichen Streckenführungen und die verschiedenen Läufe können Sie den Harburger Hafen „laufend“ erleben. Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen!

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.lichterlauf-hamburg.de

  Flyer_Lichterlauf_2015

  Lichterlauf 2015