„Lagerplatz für alle und alles“

Die PRIME Selfstorage hat für jeden ein Plätzchen frei

Von Aktenarchiven bis zu Trendsportgeräten, von Warenbeständen bis zu Kunstwerken – Die PRIME Selfstorage GmbH bietet Privatleuten und Gewerbetreibenden Platz, um Dinge aller Art einzulagern.
Nach der Gründung von PRIME 2011 in Wiesbaden ging bereits zwei Jahre später in Harburg der erste Standort im Kreis Hamburg in Betrieb. Seit 2013 ist in der Buxtehuder Straße für jeden ein Plätzchen frei. Dabei setzt PRIME neben Sicherheit auch auf das Ambiente. Klimatisiert und hell – auch wer abends etwas alleine ein- oder ausräumt, solle sich dort wohl fühlen erklärte Martin Brunkhorst, Geschäftsführer der PRIME Selfstorage GmbH.
Mit diesem Konzept hat das Unternehmen großes vor, neben den jetzigen vier Standorten, plant PRIME für 2016 weitere fünf Anlagen in Deutschland.

Das Unternehmen PRIME plant weitere Räumlichkeiten

Das Unternehmen PRIME plant weitere Räumlichkeiten