Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Walls Can Dance 2020

7. September 2020 bis 12. September 2020

Vom 7. bis 12. September 2020 kommen internationale Größen der Urban Art Szene nach Harburg, um Hamburgs erste zusammenhängende Freiraumgalerie weiter wachsen zu lassen. Seit 2017 tanzen im Rahmen des Projekts Walls Can Dance bereits fünf großformatige Wandgemälde im Harburger Binnenhafen und der Harburger Innenstadt. Mit sechs weiteren wird die Freiraumgalerie nun zum echten Hingucker und Hamburgs Süden zum neuen Hotspot der Urban Art Szene.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
The ARTISTS:
<<<<<<<<<>>>>>>>>>
Felipe Pantone (ESP)
Innerfields (DE)
Dave the Chimp (DE)
Jumu Monster (PER/CHL)
DXTR & Rookie (DE)
Various & Gould (DE)

DZIA (BE)
Low Bros (DE)
Guido Zimmermann (DE)
Jana & Js (AUS/FR)
SABEK (ESP)
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Neben den tanzenden Wänden gibt es einiges mehr zu erleben: Erkundungstouren vom Harburger Hafen bis zur Innenstadt mit neuen Perspektiven auf Kunst und Stadt, Street-(Art)-Kino, Graffiti-Workshops und einiges mehr. Das komplette Programm veröffentlichen wir im Laufe des Augusts auf www.wallscandance.de.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Walls Can Dance wird vom Urban Art Institute kuratiert. Das Projekt bringt großformatige Kunst in Hamburgs Süden. Bis zum Sommer 2021 lassen national und international renommierte Urban Art Künstler die Wände tanzen und bringen mit großen Murals Farbe und Kunst in den Stadtteil.

So entsteht Hamburgs erste zusammenhänge Freiraumgalerie für großflächige Urban Art. Mit Kunstwerken in der Harburger Innenstadt und dem Binnenhafen, schlagen die künstlerischen Interventionen und das begleitende Rahmenprogramm dabei einen Bogen zwischen zwei räumlich und funktional separierten Stadtteilen, die zwar direkt nebeneinander liegen, jedoch durch Bahn- und Autotrassen getrennt sind.

Ihr möchtet nicht bis September warten? Dann empfehlen wir euch einen Ausflug nach Harburg. Fünf großformatige Wände dieser Artists schmücken bereits die Harburger Innenstadt und den Binnenhafen:

Low Bros @low_bros / 2017 / Harburger Schloßstraße 20
💥
Sabek @sabeknonsense / 2017 / Neue Straße 61
💥
Jana&Js @janaundjs / 2019 / Amalienstraße 3
💥
Guido Zimmermann @guidozimmermann_art / 2019 / Lüneburger Straße 12
💥
Dzia @dzia / 2019 / Amalienstraße 3

(Und nicht vergessen: markiert eure Fotos gerne mit den Hashtags #wallscandance2020 und #wallscandance)

Details

Beginn:
7. September 2020
Ende:
12. September 2020
Webseite:
www.wallscandance.de

Veranstaltungsort

Harburg