Beauty Harbour

Michaela Vaupel erfüllt sich ihren Traum des eigenen Kosmetikinstituts in Hamburg-Harburg: Die Arbeiten im Schellerdamm 9 laufen auf Hochtouren, um am 4. Dezember 2021 die Türen von Beauty Harbour zu öffnen.

In einem hochwertigen und entspannenden Ambiente genießen die Kund:innen auf sie abgestimmte komplexe und moderne Kosmetikbehandlungen zusammen mit anspruchsvoller biotechnologischer Naturkosmetik und sichtbarer Langzeitwirkung. „Meine Liebe und mein Fokus in der Kosmetik liegen darauf, das Hautbild meiner Kund:innen zu verbessern sowie gesund und jung zu erhalten. Ich möchte ihnen als langjährige Partnerin in Sachen Hautpflege zur Seite stehen“, so Michaela Vaupel, die sich als staatlich anerkannte Kosmetikerin und Medical Aesthetic Coach auf moderne, apparative Hautanalyse und Behandlungstechnologie für komplexe und tiefgreifende Kosmetikbehandlungen spezialisiert hat.

Die Kombination aus Geschichte und Moderne des Harburger Binnenhafens hat es Michaela Vaupel angetan: Als der Entschluss zur Selbstständigkeit gefallen ist, war ihr sofort klar, dass das Kosmetikinstitut im Binnenhafen ankern muss und auf den Namen Beauty Harbour getauft wird. Das Institut ist ein weiterer Baustein zum großen Entwicklungspotenzials des Binnenhafens. Auch für den ökologischen Fußabdruck leistet Michaela Vaupel mit Beauty Harbour einen Beitrag: Sie richtet sich bestmöglich nachhaltig aus. Ausgewählte und anspruchsvolle biotechnologische Naturkosmetik, die Wirksamkeit, Zeitgeist und exklusiven Anspruch vereinen, unterstützen sie dabei.

Am 4. Dezember 2021 freut sich Michaela Vaupel im Beauty Harbour von 10 bis 14 Uhr auf den Besuch und ein persönliches Kennenlernen von potentiellen Kund:innen. Es gibt attraktive Eröffnungsangebote in Form von Behandlungen, Produkten und Gutscheinen zu Weihnachten. Wer an diesem Tag keine Zeit findet, kann sich ab sofort auf der Webseite www.beauty-harbour.de umschauen!