Unser Binnenhafen soll schöner werden

Bezirksamtsleiter Thomas Völsch (r.) mit Künstler "INTO"

Bezirksamtsleiter Thomas Völsch (r.) mit Künstler „INTO“

 

Er ist die wichtigste Verbindung zwischen der City Harburg und dem channel hamburg: der Fußgängertunnel, der Karnapp, Harburger Schloßstraße und Blohmstraße mit der Neuen Straße und der Lämmertwiete verbindet. Ansehnlich ist der Tunnel nicht, vor allem Schmierereien beeinträchtigen immer wieder das Erscheinungsbild.
Gemeinsam mit der Sicherheitskonferenz Harburg hat nun der channel hamburg e.V. die stadtseitige Seitenfläche des Tunneleingangs durch den Künstler „INTO“ (bürgerlich: Ralf Schwinge) mit Hafenmotiven bemalen lassen, die bereits seit Fertigstellung im Oktober 2014 ohne Schaden (!) überstanden haben.

DSC05088

Ende Januar 2015 weihte Bezirksamtsleiter Thomas Völsch das Wandbild offiziell ein und würdigte die Arbeit des Künstlers als „einen Mosaikstein zur gelebten Verbindung zwischen Hafen und Innenstadt.“
INTO wird nun im Frühjahr den hafenseitigen Tunneleingang an der Harburger Schloßstraße mit Citymotiven bemalen: mit dem Rathaus, mit dem Hauptgebäude der TUHH, dem Wochenmarkt am Sand und weiteren prominenten Wahrzeichen des Bezirks.