Der channel lebt von Synergien

Neben der Hafenatmosphäre, dem Architektur-Mix aus Alt und Neu und attraktiven Büromieten bietet der channel hamburg vor allem Synergieeffekte mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen und anderen Akteuren vor Ort.

107_0755-1

Partnerschaft und Zusammenarbeit

 

Technische Universität Hamburg (TUHH)

Die Keimzelle der TUHH ist im channel hamburg in der Harburger Schloßstraße. Die TUHH ist eine der jüngsten und erfolgreichsten Universitäten in Deutschland. 1980 wurde derTUHH Logo Forschungsbetrieb aufgenommen. Heute arbeiten über 100 Professorinnen und Professoren und rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der TUHH. Bei fast 7.000 Studierenden ergibt sich ein hervorragendes Betreuungsverhältnis. Noch immer residieren Wissenschaftsbereiche in der Harbuger Schloßstraße. Der TU-Campus befindet sich in unmittelbarer Nähe.

www.tuhh.de

TuTech Innovation GmbH (TuTech) & Hamburg Innovation GmbH

TuTech & Hamburg Innovation bilden im Verbund mit allen Hamburger Hochschulen die zentrale Wissens- und Technologietransferstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. TuTech wurde 1992 von der lg_Tandem_claim_4c (1)Technischen Universität Hamburg-Harburg gegründet. Gesellschafter der Hamburg Innovation sind alle Hamburger Hochschulen sowie TuTech, die auch den operativen Kern des Transfer-Verbundes bildet. Im Bereich Wissenstransfer hat TuTech bundesweit Vorbild-Charakter.

TuTech-Haus
Mit einem Full-Service-Angebot (inklusive kostengünstige Räume und Büroservices, IT-Infrastruktur, Labore, Systemadminstration, etc.) und Know-how bietet TuTech über die Transferdienstleistungen hinaus vor Ort die Anforderungen, die insbesondere mittelständische Unternehmen, Start-ups und Existenzgründer aus innovativen Bereichen an ein Technologiezentrum stellen.

www.tutech.de
www.hep-online.de

Süderelbe AG

Die Wachstumsinitiative Süderelbe AG arbeitet gemeinsam mit ihren Aktionären und Projektpartnern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft in diesem Teil der Metropolregion Hamburg an der zentralen Aufgabenstellung für die Zukunft: der nachhaltigen Sicherung und Forcierung von Wachstum und Beschäftigung. logo-suederelbe-agNach dem Motto „Stärken stärken“ werden in einer langfristig angelegten Wachstumsinitiative gemeinsame, über Kommunen und Ländergrenzen hinausgehende Wachstumspotenziale systematisch erfasst und für die Region Süderelbe nutzbar gemacht.

www.suederelbe.de

 

Der Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden

Seit 1947 führt Der Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden die wichtigen Akteure aus Politik und Wirtschaft zusammen. Branchenübergreifend und Landesgrenzen überspannend vertritt der Verein über 230 Unternehmen mit rund 40.000 Beschäftigten.
Hauptziel ist, die Wirtschaft im Hamburger Süden zu unterstützen und die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik und Verwaltung im Süden der Metropolregion weiter auszubauen. Hierbei kann der Wirtschaftsverein auf gute Kontakte zum Hamburger Senat und zur Niedersächsischen Landesregierung sowie zu wichtigen Institutionen wie Industrie- und Handelskammern, Unternehmensverbänden und Industrieverbänden u.a. bauen.wirtschaftsverein
Als Interessenvertretung der Wirtschaft im Hamburger Süden setzt sich der Wirtschaftsverein dafür ein, dass die Region insbesondere für den Mittelstand attraktiver wird und seinen Bewohnern zukunftsgerichtete Arbeitsplätze bei hoher Lebensqualität bieten kann.

www.derwirtschaftsverein.de

 

Citymanagement Harburg

Der Verein Citymanagement Harburg wurde 1998, damals noch unter dem Namen Aktionsgemeinschaft Harburg e.V., mit dem Ziel gegründet, die Wiederbelebung der Harburger Innenstadt zu einem attraktiven Oberzentrum der Region zu betreiben und die Betriebe der Harburger Citywirtschaft zu vertreten und nachhaltig zu fördern. Im Jahr 2012 hat sich die Aktionsgemeinschaft mit der Übernahme des bereits 2009 eingerichteten Citymanagements in Citymanagement Harburg e.V. umbenannt.layout
Gegenüber Politik und Verwaltung versteht sich das Citymanagement als Interessenvertreter der Harburger Citywirtschaft: Einzelhändler, Dienstleister, Gastronomiebetriebe und Grundstückseigentümer.
Wesentliche Aufgaben sind die Planung und Durchführung von gezielten Maßnahmen in den Bereichen Marketing, Sauberkeit, Sicherheit, Infrastruktur und Events.

www.citymanagement-harburg.de