Standort

Der „channel hamburg“ liegt im Süden der Freien und Hansestadt Hamburg zwischen dem Stadtkern des Bezirks Hamburg-Harburg (rund 160.000 Einwohner) und dem Süderelbufer im von Kanälen und Hafenbecken durchzogenen Harburger Binnenhafen.

Hier kommen Sie zum Stadtplan.

Der channel hamburg im Wandel der Zeit – Luftbilder von 2004 bis 2018

 

Projekte

100 Hektar Südlage – bis heute sind mehr als 160.000 Quadratmeter attraktive Büroflächen entstanden, dazu Wohnungen und ein Hotel. Und es geht weiter … neue Projekte wie zum Beispiel HIP – Hamburg Innovation Port oder Wohnungen an der Harburger Schloßstraße im channel hamburg.

Locations

Der channel hamburg bietet einen bunten Mix an Locations für jede Art von Veranstaltung. Ob Firmenfeiern, Seminare, Produktpräsentationen, Incentives, workshops oder kulturelle Events – der Binnenhafen hat für jeden Anlass die richtige Location!

Geschichte

Der „channel hamburg“ ist nicht auf Sand gebaut, sondern auf den Fundamenten von mehr als 900 Jahren Geschichte. Dort, wo einst Bischöfe und Herzöge Hof hielten, forschen und arbeiten heute Wissenschaftler und Ingenieure. Die Lage am Fluss hat das Gesicht Harburgs im Laufe seiner über 800-jährigen Geschichte stark geprägt.

Imagebroschüre

In der Broschüre werden die Vorzüge des Standorts mit Blick auf die zukünftige Entwicklung dargestellt. Neben Mietinteressenten und Käufern soll die Broschüre Investoren, Gewerbeflächensuchende und Interessenten aus dem In- und Ausland ansprechen.

Partner

Neben der Hafenatmosphäre, dem Mix aus Alt- und Neubauten und attraktiven Büromieten, bietet der channel hamburg vor allem Synergieeffekte mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen und anderen Akteuren vor Ort.

Fotogalerie

Impressionen aus dem Harburger Binnenhafen.