Harburgs Standortexposé

Die neue Harburg Broschüre ist da! Sie können sie hier herunterladen.

Speziell für Investoren, Unternehmen, Mietinteressenten und Einzelhändler haben der channel hamburg e.V und das Citymanagement Harburg in Kooperation mit dem Bezirksamt ein Standortexposé für Harburg herausgegeben, das auch über die Hamburger Wirtschaftsförderung (HWF) in Umlauf gebracht wird.

Ziel des Projektes ist, die Qualitäten Harburgs, insbesondere als Unternehmensstandort, aufzuzeigen. Investoren und Einzelhandelsbetriebe sind grundsätzlich interessiert an der starken Kaufkraft und der Zentralität des Harburger Oberzentrums. Mit dem Einsatz des neuen Harburg Exposés wird die positive Weiterentwicklung des Standortes belegt und wirbt konkret mit interessanten Fakten.

Auf zwölf Seiten erhalten ansiedlungsinteressierte Unternehmen und Existenzgründer anhand von Textbeiträgen, ausgewählten Strukturdaten, thematischen Grafiken und Fotos wichtige Informationen für ihre Standortwahl. Zudem werden in einer Karte wichtige Bauvorhaben und Entwicklungsprojekte aufgezeigt. Als Drehkreuz der südlichen Metropolregion bietet Harburg auch als Hotelstandort großes Potenzial.

„Harburg ist Hamburgs profiliertester Forschungs‐ und Innovationsstandort und bietet attraktive Gewerbeflächen im Harburger Binnenhafen und in der Innenstadt. Viele neue Wohn,‐ Gewerbe‐ und Hotelprojekte werden in den nächsten Jahren das Zentrum des Hamburger Südens positiv bereichern“, so Andreas Köpke, Bereichsleiter Marketing der HWF.

Finanziert wurde die Broschüre von beiden Vereinen mit Unterstützung aus RISE‐Mitteln.